logo
Liste GRÜNE und Unabhängige Schwaigern
Home
Wir über uns
Stadträte der LGU
Haushalt 2016
Anträge/Anfragen
VielfaltZusammenhalt
Termine
Kommunalwahl 2014
STIMME des  Leintals
Stuttgart  21
Umwelt+Gentechnik
blog.gruene-bawü
Mitglieder Zugang
Kontakt-Formular
Kanal GRÜN
Erneuerbare Energie
Till E.      ;-)
Weiler Weg
Mühlpfad Herrengrund
´s Blättle
Leserbriefe
Mitglied werden
Forum
Gästebuch
Surfbrett
Archiv und Wissen
Satzung
Impressum


Sie sind unser/e
Besucher/in

Terminhinweise

LGU Schwaigern

informiert + kompetent + bürgernah

 

 

 

 

Infostand am 10. Mai ab 9 Uhr  in der Fußgängerzone bei der Einkaufsstätte Willig. 
Kommen Sie mit unseren Kandidaten und Kandidatinnen ins Gespräch.
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.  

  • „Leben mit der Energiewende 2 – 100% regenerativ“

Dienstag, 25.03.2014 ab 19:30 zeigen wir den neuen Film von Frank Farenski zum Thema Energiewende.
in der Mediathek in Schwaigern (Kelterplatz 1, 74193 Schwaigern).

Der neue Kinofilm zeigt gegen alle Propaganda von Medien, Politik und der konservativen Energiewirtschaft, dass eine Versorgung zu 100% mit regenerativer Energie möglich ist. Im ersten Teil zeigt der Film die politischen Widerstände gegen die Energiewende auf, im zweiten Teil werden Werkzeuge präsentiert, mit welchen die Bürger und Unternehmen ihre eigene Energiewende gestalten und mehr Unabhängigkeit vom Stromversorger erlangen können.

Ein Kino Dokumentarfilm  http://www.newslab.de/newslab/energiewende-derfilm.html
Deutschland 2014, Farbe, 90 Minuten
Regie: Frank Farenski, Kamera: Felix Peschko 

Eintritt frei! 
 

 

 

 

  • Unsere Nominierungsveranstaltung zur Gemeinderatswahl 2014 findet am 14.3. in der Gaststätte  
    "Linde" in Niederhofen 
    statt.

     

  • Herzliche Einladung für den kommenden Freitag 14.2. um 19:30 Uhr bei Pekers TSV Schwaigern zum LGU Stammtisch. 
    Themen werden sein:- Sicherer Fußgängerüberweg am Bahnhof Schwaigern
    - LKW raus- Tempo 30 wie geht´s weiter
    - Schwaigern vor der Wahl

 

  •  

     

     

     

     

    Halbzeitbilanzveranstaltung mit Staatsministerin Silke Krebs

    Herzliche Einladung zur Halbzeitbilanzveranstaltung mit Staatsministerin Silke Krebs am 10.02.2014 um 20 Uhr in der „Zigarre“, Weststraße 28, Heilbronn

    Zweieinhalb Jahre ist die Grün-Rote Landesregierung inzwischen im Amt. Gemeinsam mit Ministerin Silke Krebs (Grüne) und Minister Peter Friedrich (SPD) wollen die Landtagsabgeordneten Daniel Renkonen und Rainer Hinderer eine Bilanz der „ersten Halbzeit“ ziehen und einen Blick auf die anstehenden Projekte und Vorhaben für die kommenden zweieinhalb Jahre werfen. Nach einem kurzen Beitrag stehen die Minister und Landtagsabgeordnete Ihren Fragen Rede und Antwort. Wir freuen uns auf Ihr kommen! 

  • Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung
    Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger zur öffentlichen Fraktionssitzung der LGU. Am 
    Dienstag 11.12.2012 ab 20 Uhr in Stetten im TSV Sportheim bei Marcello
    möchten wir mit Ihnen über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat diskutieren.
    Themen sind auch die Einbringung des kommenden Haushaltes. Da bleibt uns Steuerzahlern der Mund offen stehen.
    WirWir freuen uns auf Ihre Anregungen und Wünsche, was wir für Schwaigern erreichen sollten.
    Auch über unsere Internetseite: www.lgu-schwaigern.de können Sie mit uns in Kontakt treten. 

  • Alexander Bonde am 12.11. in Heilbronn in der Veranstaltungsreihe Grün Regiert

    Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz kommt am 12.11 um 18:30 in das Haus des Handwerks (Zunftkeller) - Allee 76.

     

  • Wir laden ganz herzlich zur Veranstaltung am
    Donnerstag, den 11. Oktober

    mit Wolfgang Schorlau und Biggi Bender
    in der Kapelle im Schloss in Brackenheim statt.

    „Gesundheitsmafia“ Fiktion oder Realität? 
    Die Macht der Pharmaindustrie im deutschen Gesundheitssystem 

     

    In seinem Roman „Die letzte Flucht“ wendet sich Wolfgang Schorlau einem 
    Thema zu, das für jeden lebenswichtig ist: dem Gesundheitswesen. In gleichem 
    Maß, wie Georg Dengler Schritt für Schritt ein unfassbares Verbrechen aufdeckt, 
    enthüllt der Autor, wie real die Bedrohung durch die übermächtige 
    Pharmaindustrie bereits geworden ist.  

     

    „Die Renditen in der Pharmaindustrie sind ähnlich hoch wie bei der Mafia“ ist ein 
    Satz aus Schorlaus Roman. Er recherchiert für seinen Krimi in vielfältiger Weise 
    im Gesundheitswesen. Die zum Teil verblüffenden Fakten sind auf seiner 
    homepage veröffentlicht .  
    Dies brachte uns auf die Idee, Roman und Wirklichkeit in einen Dialog zu stellen. 
    Die gesundheitspolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, Biggi Bender (MdB) 
    kennt die Widerstände und die Macht der Pharmaindustrie aus ihrem politischen 
    Alltag. In wechselseitigem Vortrag werden die unterschiedlichen Ebenen 
    beleuchtet, die zusammen mit dem Publikum diskutiert werden. 
     
    Zum gleichen Thema strahlte der WDR5 eine Sendung aus, die unter folgendem link nachzuhören ist:
     
     
    Fragen können in einer Diskussionsrunde am Veranstaltungsabend gestellt oder vorab via E-Mail eingereicht werden.
     
    Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen, informativen, spannenden und diskussionreichen Abend.
     
  • Veranstaltungshinweis: Stromkonzessionen

    Veranstaltung mit Dipl. Ing. Rainer Kübler zur Konzessionsvergabe des Stromnetzes

     

    Mittwoch, 30. Mai  20 Uhr  Kleiner Saal Stadthalle "Alte Kelter" Besigheim.

     

    Zur Zeit wird im Besigheimer Gemeinderat, zumeist hinter verschlossenen Türen, über die Konzessionsvergabe des Besigheimer Stromnetzes beraten.

    Das heißt, es wird darüber beraten, wer zukünftig die Stromleitungen und alles was dazu gehört, in Besigheim betreibt.

    Der Betreiber des Stromnetzes verdient sein Geld, indem er vom Stromversorger eine Gebühr für den durchgeleiteten Strom verlangt, ähnlich einer Autobahnmaut. 

    Herr Kübler wird als Geschäftsführer der Stadtwerke Bietigheim-Bissingen über die Chancen und Effekte kommunaler Stadtwerke referieren.

    Dieses Thema ist für uns in Schwaigern mit gleicher Aktualität präsent. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten von Alternativen.

     

  •  

    Diskussion zur Verkehrspolitik 

     

    am 23.4.2012, 19 Uhr Heilbronn, Harmoniegaststätte Flyer lesen...


     

     

     

     

     

     

     

    Welche Schwerpunkte setzen die Grünen in Baden-Württemberg in ihrer Verkehrspolitik? Wie geht es mit Stuttgart 21 nach dem verlorenen Volksentscheid weiter? Was passiert beim Ausbau der Frankenbahn und Zabergäubahn? Was bedeutet „Ausbau statt Neubau“ für die Straßen im Landkreis Heilbronn

     

     

    Durch die Akzentverschiebungen in der Politik hin zu mehr Nachhaltigkeit in Sachen Umwelt, Energie und Bildung tauchen jetzt nicht ganz unerwartet neue Fragen auf, deren Beantwortung wir GRÜNE uns stellen.

    Die Ortsverbände Lauffen, Zabergäu und Eppingen sowie der Kreisverband Heilbronn von Bündnis 90/Die Grünen diskutieren diese und andere Problemkreise mit Bürgern und mit Daniel Renkonen (MdL) am 23. April um 19h in Heilbronn im Nebenzimmer der Harmonie - Gasstätte.

    Der Ludwigsburger Landtagsabgeordnete hat seine politischen Schwerpunkte in der Verkehrs- und Finanzpolitik. Er ist Mitglied im Verkehrsausschuss unserer Fraktion.

    Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen.

    www.gruene-heilbronn.de

  • Einladung zur öffentlichen Fraktionssitzung

    Herzliche Einladung an alle, die sich für die Zukunft Schwaigerns interessieren zur öffentlichen Fraktionssitzung der LGU. Am Montag 23.04.2012 ab 20 Uhr im Gasthaus zum Löwen möchten wir mit Ihnen über aktuelle Themen aus dem Gemeinderat diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Wünsche, was wir für Schwaigern erreichen sollten. Auch über unsere Internetseite: www.lgu-schwaigern.de können Sie mit uns in Kontakt treten.

  • Samstag, 28.01.2012
    Aufruf zur Demo - Start 11:00 Uhr Theresienwiese Heilbronn

    Kein Platz für Rassismus
    weder in Heilbronn noch anderswo


    Es rufen auf:

    Bürgerinnen und Bürger gegen Nazis
    „Heilbronn stellt sich quer“
    „Heilbronn sagt Nein“
  • „Wind...Windräder...Windenergie“
    Montag, 23. Januar 2012  -  19.30 Uhr
    Festsaal der Klinik Löwenstein gGmbH
    Geißhölzle 62 ∙ 74245 Löwenstein

    Als Referenten konnte der Veranstalter "Umwelt und Gesundheit e.V."
    - gemeinnütziger Verein zur Förderung der Umwelt und erneuerbarer Energien -
    Herr Dipl.-Ing. Heiner Dörner (i.R.) Universitätswissenschaftler Luft- u. Raumfahrttechnik und Windenergie, Institut für Flugzeugbau, Universität Stuttgart, gewinnen.

    Bei einer anschließenden Frage- und Diskussionsrunde beantwortet er Ihnen
    gern Ihre Fragen. Selbstverständlich stehen Ihnen auch die Mitglieder des
    Vereins Umwelt und Gesundheit e.V. mit Rat und Tat zur Seite und berichten
    gern über ihre Erfahrungen mit Photovoltaikanlagen.

     

  • Montag, 12.12.2011 öffentliche Fraktionssitzung    Herzliche Einladung an alle interessierte Bürgerinnen und Bürger zu unserer nächsten öffentlichen Fraktionssitzung. Montag 12.12.2011 um 20:00h Mandarin Garden Schwaigern.     Es gilt die voraussichtlich letzte Gemeinderatssitzung diesen Jahres vorzubereiten. Sicherlich bietet sich auch die Gelegenheit laufende und neue Aufgaben zu besprechen.    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.    
  • Am 27. November findet die Volksabstimmung

    über das "Gesetz über die Ausübung von Kündigungsrechten bei den vertraglichen Vereinbarungen für das Bahnprojekt Stuttgart 21" statt. 

    Stimmen Sie mit  "JA" damit
    - unser aller Steuergelder eine sinnvollere Verwendung finden.
    - damit Bahnkunden, auch Kunden mit eingeschränkter Mobilität, einen Bahnhof mit premium Qualität und nicht wie beim Tiefbahnhof geplant, mit "wirtschaftlich optimaler" Infrastruktur vorfinden.
    - weitere Gründe für unsere Region
    lesen...


     
  • Mi., 16.11.11, Neckarsulm, 19:30 Uhr: Fritz Kuhn: Oben Bleiben!

     

    Einladung Fritz Kuhn, Neckarsulm, 16.11.11, 19:30 Uhr,Brauhaus (Nähe Busbahnhof, 700m entfernt vom DB-Bahnhof)


  • Vortrag von Daniel Renkonen (MdL):
    Vorsitzender des Arbeitskreises Umwelt und Energie
    Stuttgart 21 - Das Volk entscheidet
    Montag, 07. November 2011
    Zeit: 19.30 UhrGaststätte Linde, Leingarten
    Heilbronner Str. 115/1, Nähe S-Bahn-Haltestelle Leingarten-Ost

    Egal ob Sie für oder gegen S21 sind - diese Veranstaltung lohnt sich sicherlich für alle welche sich aus erster Hand informieren möchten!

  • Vortrag von Boris Palmer:
    Stuttgart 21 - Das Volk entscheidet
    Montag, 31. Oktober 2011
    Zeit: 17.30 UhrHarmonie-Gaststätte, Heilbronn
    Liebe Freundinnen und Freunde,
    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    was kann ein neuer unterirdischer Bahnhof wirklich leisten, mit welchen
    ökologischen Risiken ist er verbunden und was wurde beim Stresstest
    eigentlich untersucht? Das sind die wesentlichen Fragen, die im Fokus
    des Abends stehen. Dabei ist selbstverständlich auch Raum für eure
    Rückfragen. Alle Interessierten sind willkommen.
    In der heißen Phase vor dem Volksentscheid zu Stuttgart 21 wird Boris
    Palmer in verschiedenen Städten Baden-Württembergs auf öffentlichen
    Veranstaltungen zum Thema informieren.
    Wir laden euch herzlich ein, dabei zu sein:

    Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

    Mit freundlichen Grüßen
    Kreisvorstand Heilbronn
     
  • Donnerstag 06. Oktober 2011, 20 Uhr, GaststätteLöwen in Schwaigern

    Befürworter Kopfbahnhof Stuttgart (K21)
    Ja zum Ausstieg
    - Kosten für S21 explodieren

    Herzliche Einladung an alle Interessierten zu unserem nächsten Treffen. Wir treffen uns zur weiteren Abstimmung und zum Gedankenaustausch zum Thema Volksbefragung.

  •  Mittwoch 05. Oktober 2011, 20 Uhr, Harmonie-Gaststätte
    Vom Stresstest zur Volksabstimmung

    Wir laden alle interessierten  Mitbürger herzlich ein zu

    "Offen gesprochen" am Mittwoch in die Harmonie-Gaststätte.

    Unser Gast wird Hans Martin-Sauter, Vorsitzender des VCD-Regionalverbandes Hall-Heilbronn-Hohenlohe sein. Hans-Martin Sauter hat vor ca. einem Jahr bei Offen gesprochen ein sehr profundes Referat über Stuttgart 21 gehalten und wird jetzt über die aktuelle Lage berichten unter dem Titel
    Vom Stresstest zur Volksabstimmung.
    Veranstalter: B90/Grüne
  • Samstag, 10.09.2011 ab 9 Uhr - Fußgängerzone Schwaigern
    Es wird eng bei Stuttgart 21!

    Wir zeigen Ihnen am Samstag ein „Engpaß-Modell" aufgebaut im Maßstab 1:1. Damit haben Sie die Möglichkeit, wie sich sich die Situation beim geplanten Bahnhof „Stuttgart 21“ zwischen Bahnsteigkante und Treppenauslauf bzw. Rolltreppenauslauf in Wirklichkeit darstellt. Das Modell wurde gemäß den öffentlich vorgelegten Plänen aus dem Planfeststellungsverfahren 1:1 nachgebaut. Dadurch wurden die Schwach- und Gefahrenstellen des geplanten Tiefbahnhofes „Stuttgart 21“ sichtbar.
    Zuviele Milliarden von Steuergeldern für viel zuwenig Bahnhofssicherheit und Qualität!  Auch Schwaigern ist von diesen Planungen betroffen. Informieren Sie sich an unserem Stand.
     

  •  

    Freitag, 05.08.2011 ab 20.00 Uhr,
    LGU "Aktionsgruppe Gegen Stuttgart21"
    Gasthaus zum  Ochsen Schwaigern

     

    Wir wollen überlegen, wie es nach der Präsentation des Stresstestes weitergehen soll. Interessierte sind herzlich eingeladen.

     



    "Ich weigere mich einfach zu akzeptieren, dass es in einem demokratischen Rechtsstaat möglich sein soll, dass ein bundeseigenes Unternehmen die Kosten frisiert und die Leistungsfähigkeit eines geplanten Projekts manipuliert und damit auch noch durchkommt",


    sagt der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer im Interview mit n-tv.de. Den Schlichter Heiner Geißler nennt er "ein Phänomen".


     

    http://www.n-tv.de/politik/Die-Bahn-ist-ein-schlechter-Verlierer-article3928016.html


     
  • Dienstag 26.07.2011 ab 19.30 Uhr Atomausstieg - und nun?

    Altes Theater Heilbronn, Lauffener Str. 2  HN-Sontheim

    Der Ausstiegsbeschluss des Deutschen Bundestages hat unter anderem zur Stilllegung des Altmeilers Neckarwestheim 1 geführt. Das ist ein erster wichtiger Schritt. Doch wir kämpfen weiter – für mehr AKW-Sicherheit, für die konsequente Vollendung des Ausstiegs und für den schnellstmöglichen Umstieg auf erneuerbare Energien, Effizienz und Energiesparen. In Baden-Württemberg hat sich die grün-geführte Landesregierung einen grundlegenden Wandel der Energieversorgung vorgenommen. Wie grün wird die Energie der Zukunft?Diskutieren Sie mit Sylvia Kotting-Uhl MdB, atompolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion, und Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, und stoßen Sie mit uns auf die Abschaltung der ersten acht Reaktoren an.

    Hierzu laden wir Sie herzlich ein.
  • Mittwoch, 20.07.2011 - 17.00 
    Boris Palmer zu Gast in Nordheim

    Blumensommerpark
    Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer zu Gast in Nordheim
    Zu unserer "grünen" Veranstaltung dürfen wir den "grünen" Oberbürgermeister Boris Palmer aus Tübingen begrüßen. Er liest aus seinem Buch "Eine Stadt macht blau".

  • Abend mit Prof. Bodack

    Datum: Montag, 18. Juli 2011, 19:00 Uhr

    Ort: Heilbronn, Gewerkschaftshaus Gartenstr. 64, 19:00 h

    Als iCalendar-Datei zum einfachen Importieren in Ihren Kalender laden

    Mehr Informationen

    "Ist die Wende in Sicht?"
    Ein Ausblick in die Bahnzukunft in BW
    Verkehrspolit. Abend mit Prof. K.-D. BODACK (- der auch
    gestern auf dem MW-Fest gesprochen hat).

    http://www.hgs21.de

  • 01. Juli 19:30 in Leingarten
    Energiewende in Deutschland



  •  

  • Donnerstag, 23. Juni (Fronleichnam) um 20 Uhr,
    Universum Arthaus Kino in Heilbronn

    HEILBRONN-
    Universum Arthaus Kino
    23. Juni 2011 • 20 Uhr
    In Anwesenheit des Regisseurs
    Kooperationspartner:
    Energiewende

     


    Eine Dokumentation mit hochaktuellem Thema. In seinem Film „Yellow Cake – Die Lüge von der sauberen Energie“ untersucht Regisseur Joachim Tschirner die ökologischen und medizinischen Folgen des Abbaus von Uran. Der Titel bezieht sich auf das gelbe Pulver (Yellow Cake), das aus Uranerz gewonnen wird und Ausgangsstoff für die Herstellung atomarer Brennelemente ist.

    Informationen zum Film gibt es unter
    www.yellowcake-derfilm.de
    Die Aufführung ist eine Initiative der BBMN-Mitgliedsgruppe "
    Energiewende Heilbronn".
  •  

    Dienstag 07. Juni 20 Uhr in Schwaigern - Lamm (Saal)

    Kinofilm in Schwaigern Die 4. Revolution – Energy Autonomy
    So gut sah die Energiewende noch nie aus

     

    Mehr Informationen - Bild doppelklick!

     

    Kein Öl, keine Kohle, keine Atomenergie - der Kinofilm "Die 4. Revolution" zeigt, wie die Welt allein mit erneuerbaren Energien auskommen könnte. Auch die Finanzierung der Doku ist spektakulär: Statt Filmförderung brachten mehr als 150 Unternehmen und Privatpersonen das nötige Geld auf.

     

    Quelle Wikipedia:
    Die 4. Revolution – Energy Autonomy
    ist ein deutscher
    Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner aus dem Jahr 2010 und wirbt für erneuerbare Quellen, welche mit einem vollständigen Umbau der Wirtschaft verbunden sein würden. Der Filmtitel spielt auf die Fortführung technischer Revolutionen der Vergangenheit an: Der Agrarrevolution, der Industriellen Revolution und der Digitalen Revolution folge die Energiewende.

    In vierjähriger Arbeit wurde der Film in zehn Ländern der Welt gedreht. Hierbei werden anhand von Projekten Konzepte für die verschiedensten Länder und Lebensbereiche vorgeschlagen. Es sind unter anderem Beiträge von Muhammad Yunus und Hermann Scheer zu finden. Kinostart war der 18. März 2010.


  • Donnerstag, 26. Mai um 11 Uhr
    Württembergischer Kunstverein in Stuttgart

    Gunter Haug stellt sein neustes Werk "Pumpensumpf" vor.

    Ein Schurkenstück rund um Stuttgart 21, Gschäftlesmacher und viele andere Connections.

    Herzliche Einladung hiermit zu diesem Termin an alle aktiven S 21 Gegner.

  •  

  • Mitgliederversammlung der LGU
    Donnerstag 5. Mai, 20 Uhr TSV Sportheim (Nebenzimmer) in Schwaigern

    Zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung laden wir herzlich ein.

     

    Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

     1.      Bericht des Vorstandes

    2.      Kassenbericht

    3.      Bericht über die Kassenprüfung

    4.      Entlastung des Vorstandes

    5.      Aktuelles aus dem Gemeinderat

    6.      Jahresplanung 2011

    7.      Finanzplanung

    8.      Beschluss über den LGU-Haushalt

    9.      Aktuelles über Mobilfunk in Stetten

    10. Verschiedenes


    Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 30. April dem Vorstand zukommen lassen,

    schriftlich, per Tel. 5705 oder per e-mail:   helmut.mayer(at)lgu-schwaigern.de


     
    Herzliche Grüße

    gez. Helmut Mayer

     

  •  1.5.2011 um 10.30 Uhr  Gewerkschaftshaus HN Gartenstrasse

      Demozug gegen Nazis  

     

  • 1.5.2011 um 17.00 Uhr Harmonierestaurant

      Regionalkonferenz zum Koalitionsvertrag  

  •  25. Tschernobyl-Jahrestag

     

    Atomausstieg sofort!   Energiewende jetzt!

     

  • Montag 11.April 2011  20 Uhr
    öffentliche Fraktionssitzung der LGU

    am Montag findet eine öffentl. Fraktionssitzung ab 20 Uhr im "Löwen" in Schwaigern statt.
    Alle Interessierten Bürger von Schwaigern sind hierzu recht herzlich eingeladen.
     

  • Sonntag, 10. April 2011, 11 – 17 Uhr

     

     

     

    NABU Schwaigern und Umgebung (Heuchelberg-Gipfel)

    Herzliche Einladung an unsere Mitglieder und alle Waldinteressierte zum „Heuchelberg-Gipfel“ am Sonntag, 10. April 2011, 11 – 17 Uhr auf der Erddeponie Heuchelberg zwischen Schwaigern-Stetten und Brackenheim.

    Die Veranstaltung wurde von Förster Jochen Rüb organisiert. Es wirken viele Vereine usw., so auch unser NABU mit. Für Große und Kleine ist vieles geboten. Neben der Einweihung des höchsten Punktes des Heuchelbergs mit dem Pflanzen
    eines Elsbeer-Baumes und der Dokumentation zur ehemaligen Raketenabschussbasis werden die Besucher mit Live-Musik mit Elsbeerenholz-Instrumenten unterhalten.

    Es finden Kinder-Mitmach- und Bastelaktionen der Forstleute und Motorensägenkunst statt. Wir vom NABU geben Infos zum Naturschutz, haben Nistkästen dabei, unterhalten mit einem Sinnesparcour , zeigen verschiedene Schmetterlinge und andere Insekten usw. und nehmen Sie mit auf eine Naturführung.

    Für die Bewirtung ist auch gesorgt (Kaffee, Kuchen, rote Würste mit Brot usw.).

     

     

     

  • Noch Tage bis zur Landtagswahl in Baden-Württemberg.

    Unterstützen Sie mit Ihrer Stimme unsere Kandidatinnen und Kandidaten von  Bündnis90/Die Grünen.

                                           
    Am 27. März 2011 haben Sie die Wahl:     Wir sind für die Einhaltung des Atomausstiegs. Ein Ausstieg wäre Vertragsbruch und ein Schritt zurück auf dem Weg ins neue Energiezeitalter.

    Ihre Stimme für Annerose Wolf

        Annerose Wolf           
      Landtagskandidatin
      im Wahlkreis 19 (Eppingen)
      Bündnis90/Die Grünen

     

     

  • Sonntag 27.03.2011  Wahlparty ab 17.30 Uhr in der Zigarre, Heilbronn

  • Freitag 25.3.11 Winfried Kretschmann in Leingarten,
    20.00 Uhr Kulturgebäude, Schwaigerner Straße 75

  • Demonstration zum AKW Neckarwestheim,

    Sonntag 20.03.11, 15.00 Uhr, Bhf Kirchheim/N.


    Fukushima ist überall. Atomkraft tötet.
    Alle AKWs abschalten – sofort!

    Wir sind bestürzt über die katastrophalen Ereignisse in Japan und wir
    stehen in unserer Betroffenheit an der Seite der Menschen, die mit den
    schrecklichen Folgen der Naturkatastrophe und dem menschengemachten
    atomaren GAU konfrontiert sind.

    Wir wissen nicht erst seit Tschernobyl, mit welchen unverantwortlichen
    Risiken der Betrieb von Atomanlagen verbunden ist – bei Störfällen wie
    auch tagtäglich im sogenannten “Normalbetrieb”.

    Wir wissen, dass alle Atomkraftwerke abgeschaltet werden können und in
    kurzer Zeit eine verantwortbare Energieversorgung ohne Atom möglich ist
    – in der Perspektive ausschließlich durch erneuerbare Energie.

    Wir wissen um die verantwortungslose Politik, die mit einer fatalen
    Ignoranz gegenüber den Gefahren der Atomenergie  taktiert und agiert, um
    die Profite der Energiekonzerne zu sichern.

    Deshalb setzen wir in diesen traurigen und zugleich wütend machenden
    Tagen ein klares, eindeutiges  Signal:

    Nicht mit uns !

    Stopp dem Lügen, Stopp dem Bagatellisieren und Vertuschen!
    Stopp der atomaren Risikotechnologie – alle  AKWs abschalten – sofort!
    Atomausstieg und Energiewende jetzt!



    Sonntag, 20. März 2011
    15.00 Uhr BHF Kirchheim/N.
    Demonstration zum Atomkraftwerk Neckarwestheim

    Es rufen auf:
    Aktionsbündnis CASTOR-Widerstand Neckarwestheim
    Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn
    Aktion Strom ohne Atom, Stuttgart
    BBMN – Bund der Bürgerinitiativen Mittlerer Neckar
    BUND – Bund für Umwelt und Naturschutz, Landesverband Baden-Württemberg

    Herzliche Grüße
    Wolfram Scheffbuch
    BBMN e.V.
  • Samstag 19.3. 2011 Großkundgebung, Nein zu Stuttgart 21

    Den Wechsel wählen – Demokratie statt Stuttgart 21

    … so lautet das Motto der letzten Großdemonstration am kommenden Samstag. Jetzt gilt es, vor der Wahl noch einmal ein starkes Zeichen für K 21 und den Politikwechsel in Baden-Württemberg zu setzen.

    Wo:
    Schlossplatz, Stuttgart
    Wann:
    14:00 Uhr
    Sprecher:
    -Walter Sittler, Schauspieler
    -Volker Lösch, Regisseur
    -Egon Hopfenzitz

     

  • Do 17.3.2011 -"Jugend trifft Politik" - Polit-Internet-Show zur Landtagswahl 2011

    Brackenheim, Jugendhaus, Beginn 19.30 Uhr.
     

  • Mi 16.3. 2011 - HSt-Forum, Diskussionspodium von der Heilbronner Stimme

    Moderation Peter Boxheimer

    Gemmingen, Reblandhalle, Beginn 19.30 Uhr
     

  • Di 15.3.2011 - Kandidatin vor Ort in Stetten

    15-18 Uhr. Ich freue mich auf Gespräche mit Ihnen

  • Sa 12.3.2011 - Atomausstieg in die Hand nehmen!
    Menschenkette AKW Neckarwestheim nach Stuttgart


  • Sa 12.3. 2011 - Informationsstand in Schwaigern

     

    9 – 12 Uhr Fußgängerzone in Schwaigern. Unsere Kandidatin Annerose Wolf ist vor Ort und freut sich über ihren Besuch am Informationsstand.

    Gunter Haug wird ab ca. 10 Uhr vor Ort sein und das neue Buch "Mit Kanonen auf Spatzen" vorstellen.

     

    Der Schwaigerner Autor unterstützt mit diesem Buch die Schwerstverletzten des 30.9.2010. Der gesamte Erlös seiner Arbeit geht an den Fonds der Schwerstverletzten des Wasserwerfereinsatzes im Schlossgarten in Stuttgart.


    Das Buch, am 9. März beim
    Loeper Literaturverlag erschienen, informiert über die Arbeit des Untersuchungsausschusses zum 30.9.2010.
     

    Gunter Haug fungiert dabei zusammen mit Beatrice Böninger und Uli Sckerl als Mitherausgeber und Autor.

     

  • Mi 9.3. 2011 - Politischer Aschermittwoch in Heilbronn mit Winfried Kretschmann

     

    Die Landtagskandidatin Susanne Bay des Wahlkreises Heilbronn lädt zu einem Informationnachmittag mit unserem Spitzenkandidaten ein.

    Beginn 15.30 Uhr Weingut
    Schäfer-Heinrich,
     
  •  Sa 05.03.2011

     

    In ganz Baden-Württemberg finden zeitgleich aber dezentral am 5. März 2011 Infostände und   Demonstrationen gegen den Jahrhundert-Unsinn Stuttgart 21 statt.

     

     

    Kein Stuttgart 21 Tag WK 18,19 und 20

    am Samstag, 05.03.2011 in Heilbronn

    11 bis 15 Uhr

    11 Uhr Demozug ab Busbahnhof Karlstraße durch die Innenstadt zum Kiliansplatz

    ab 11.45 Uhr:
    Kundgebung mit Rede- und Musikbeiträgen auf dem Kiliansplatz



    13 Uhr:
    Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten WK 18,19,20

    15 Uhr:
    Narrenstreich

    Flyer hier:              http://www.obenbleiben-heilbronnstuttgart.de/2.html


     

     

  •  Di  01.03.2011 20Uhr  LGU - Stammtisch

    Unser Treffen findet im Sportheim in Stetten statt.
    Marcello freut sich.


  •  Sa 26.02.2011 - Energiekonzepte der Zukunft

     

     

     

    Mit Silvia Kotting-Uhl (MdB) atompolitische Sprecherin von B’90 / Die Grünen.
    Schwaigern, Gasthaus Lamm, im Saal, Am Marktplatz 1, Beginn 19.30 Uhr

     

    Silvia Kotting-Uhl (MdB)

     

      Der Austieg aus dem Atomausstieg ist ein   
      rückwärtsgewandter Schritt. Der Begriff
      "Brückentechnologie" ist genauso irreführend wie der
      Begriff "alternativlos". Wie die Schritte aussehen, die in
      den nächsten Jahren gegangen werden müssen,
      diskutieren wir an diesem Abend.

      Sie können gerne schon vorab Fragen einreichen unter
     
    aw@annerose-wolf.de

     



     

     

     

    Musikalisch begleitet werden wir an diesem Abend von:

     

      Des Geyers schwarzer Haufen  

     
     

  • 26.02.2011: Schiene frei für die Zabergäubahn

                           Um 9 Uhr ist es soweit:
    An drei Abschnitten treffen sich alle, für die die Trasse der Zabergäubahn nicht nur ein Landschaftselement, sondern auch eine Zukunftsvision für unsere Heimat ist.
    Wir wollen gemeinsam dafür sorgen, dass eine Lebensader unserer Zukunft nicht zuwächst und unbrauchbar wird, sondern nutzbar und in den Köpfen der Menschen bleibt.
    Wir freuen uns über jede zupackende Hand. Bitte Astscheren, Handsägen, Rechen oder Hacke mitbringen. Arbeitshandschuhe und festes Schuhwerk sind empfehlenswert. Motorsägen dürfen nur von Personen mit „Motorsägenführerschein“ und der erforderlichen Sicherheitsausstattung mitgebracht und eingesetzt werden.

    Treffpunkte sind:
    Lauffen am Beginn der Strecke (an der ehemaligen Abzweigung von der Strecke Stuttgart-Heilbronn)
    Brackenheim-Meimsheim an der Abzweigung Burgermühle
    Pfaffenhofen-Weiler am Bahnübergang in Weiler
    Zum Gemeinsamen Abschluss mit Vesper treffen wir uns dann um 12 Uhr zwischen Brackenheim und Meimsheim.

     
  • Mo 21. 2. 2011  Liste Grüne und Unabhängige (LGU)
    Öffentliche Fraktionssitzung am Montag, 21.2. um 20 Uhr im Löwen

    Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger sowie an die Freunde und Mitglieder der LGU zu unserer nächsten öffentlichen Fraktionssitzung. Die Themen sind zunächst die der kommenden Gemeinderatssitzung am Freitag, 25. Februar. Diese entnehmen Sie bitte diesem Amtsblatt. Es wird aber sicher um die Diskussion des Haushaltsplanes 2011 gehen. Die LGU hat dazu umfangreiche Sparanträge gestellt, die Sie auf unserer Homepage
    www.lgu-schwaigern.de finden.
    Wir treffen uns zur Fraktionssitzung am Montag, 21. Februar um 20 Uhr im Gasthaus Löwen an der Gemminger Straße in Schwaigern. Sie können sich informieren und mit uns über die Ihnen wichtigen Angelegenheiten diskutieren.
    Erfahren Sie mehr über andere aktuelle Themen unter
    www.lgu-schwaigern.de.

     

  • Mo 21. 2. 2011 - Söhner Biogasanlage Betriebsbesichtigung
    Beginn 14 Uhr. Nähe Heckselplatz Schwaigern. Interessierte sind herzlich eingeladen.

    Die Biogasanlage Söhnergy in Schwaigern wurde Anfang 2008 fertiggestellt und in Betrieb genommen. Die Besonderheit dieser Anlage ist das bisher einmalige Wärmenutzungskonzept.

    Schwaigern, Beginn 14 Uhr. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen. Melden sich bitte unter aw@annerose-wolf.de
     

  • Samstag 19.2. 2011 Großkundgebung, Nein zu Stuttgart 21

    Wo:

    Stuttgart, Hauptbahnhof, Hauptausgang

     



    Wann:

    Samstag, 19. Februar, 14:00

    Als iCalendar-Datei zum einfachen Importieren in Ihren Kalender laden




     

  • Freitag 18.2. 2011 Frizhalle Schwaigern
    - Diskussionspodium-   Veranstalter DGB

    Frizhalle in Schwaigern, Mehrzweckraum. Beginn 18.30 Uhr. VertreterInnen verschiedener Parteien diskutieren zum Thema "Erziehung, Bildung und Finanzierung der Kommunen".
    mehr info...

     

  • Freitag, 18.02.2011 um 19 Uhr - Koordinierungstreffen
    in der Gaststätte „Dächle“ in Lauffen a. N. (Hintere Str. 2)

     

    Einladung zum Koordinierungstreffen des landesweiten  „Kein Stuttgart 21 Tages“ (05.03.2011)
    Zur Vorbesprechung des „Kein Stuttgart21 Tages“  für die Wahlkreise 18 (Heilbronn), 19
    (Eppingen) und 20 (Neckarsulm) treffen wir uns in Lauffen.

     


  • Sa 5.2. 2011 - Weltfinanzen und Euro - wohin geht der Weg?

     
     
    Veranstaltung mit Dr. Gerhard Schick und Dr. Dirk Solte  Ilsfeld, Gasthaus Rössle, König-Wilhelm-Str. 11, Beginn 19.30 Uhr

     

    Dr. Gerhard Schick (MdB) ist der finanzpolitische Sprecher

     

     

    der Bundestagsfraktion und Dr. Dirk Solte (Uni Ulm) ist Chefökonom des
    BWA Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft,
    Leiter der Kommission Steuern und Finanzmarkt.
    Publikumsfragen können vorab unter ilsfeld@annerose-wolf.de
    eingereicht werden.
    Dr. Dirk Solte hat mit seinen Büchern “Kartenhaus Weltfinanzsystem” und
    “Weltfinanzsystem in Balance” die Gefahren der hohen Verschuldung erörtert.
    Mit dem Begriff Schwellgeld erläutert er, weshalb ein vielfaches dessen an Geld
    im Umlauf ist, wie in der Realwirtschaft erarbeitet werden kann.
    Für eine nachhaltige Zukunft brauchen wir balancierte Finanzsysteme, welche
    Möglichkeiten sich dazu bieten, wollen wir an diesem Abend erfahren.

    <media 2952 _blank download "Leitet Herunterladen der Datei ein">Zum Flyer.</media>

  • Bündnis90 / Die Grünen

  • Schwabenstreich wegen Stuttgart 21 in Schwaigern
    Jeden Donnerstag um 19 Uhr in Schwaigern am Bahnhof .
    Seit 23. Sept. 2010 findet  auch in Schwaigern statt. Eine Minute Lärm sollen Sie liebe Bürgerinnen und
    Bürger aufrütteln, darüber nachzudenken, was da in Stuttgart gerade passiert. Kommen auch Sie!
    Es geht ja nicht darum, dafür oder dagegen zu sein, ob in Stuttgart ein Bahnhof oder eine Zugstrecke
    modernisiert wird. Es geht darum, wie der Stern schreibt, „dass das umstrittene Riesenprojekt der Bahn
    außer Kontrolle ist“, dass die Planungen unvollständig sind und der geplante Bahnhof zu einer
    Verschlechterung der Zugverbindungen führen wird. So haben laut „Stern“ die Tunnelröhren einen
    Radius von 4,05 Meter statt der üblichen 5,10 Meter. Oberleitungen haben da keinen Platz und sind wie
    die herkömmlichen Signalanlagen im Moment nicht geplant. Mit dem geplanten Signalsystem ETCS
    fährt in Deutschland noch kein Zug. Die Umrüstung kostet pro Zug 300.000 €.

  •  

     

     

    Samstag 29. Januar, 14 Uhr

     

  • 17. Januar 2011, 19.00 Uhr
    Podiumsdiskussion WG Cleebronn-Güglinigen


     
  • Kundgebung und Infostände der Anti-Atom und Gegen-S21-Bewegungen

    So., 16. Januar 2011 , ab 10:30 Uhr  Demozug Bahnhof Lauffen a.N.

     

     

     

    Mappus kommt nach Lauffen a. N. zum Neujahrsempfang der CDU

     

     

    Stadthalle Beginn: 10:15  Ende: 12:00
    Ort: Stadthalle Lauffen a.N.

    CDU-Neujahrsempfang in Lauffen a.N.
    Angemeldete Kundgebung und Infostände der Anti-Atom und Gegen-S21-Bewegung vor Ort. Mit Parkschützer-Infostand, Gangolf Stocker u.a. Übergabe von CAMPACT gesammelten 100.000 Unterschriften gegen den Polizeieinsatz vom 30.09.2010 im Stuttgarter Schlossgarten. Die Stuttgarter PARKSCHÜTZER kommen um 10:21 Uhr am Bahnhof Lauffen an. Danach gemeinsamer Demozug zur Lauffener Stadthalle. TREFFPUNKT UND BEGINN DEMOZUG 10:30 UHR, BAHNHOFSVORPLATZ LAUFFEN/N
    Angemeldete Kundgebung und Infostände der Anti-Atom und Gegen-S21-Bewegungen vor Ort! Übergabe der von Campact gesammelten 100.000 Unterschriften gegen den Polizeieinsatz vom 30.9. im Stuttgarter Schlossgarten.

     

  •  

     

    Schwabenstreich wegen Stuttgart 21 in Schwaigern

    STAMMTISCH - Schwabenstreich mit Annerose Wolf  
    Dienstag, 11.01.2011 um 19 Uhr im Gasthaus zum Lamm in Schwaigern

     
     
  • Wahlkampfauftakt im Wahlkreis 19 zur Landtagswahl
    Montag 10. Januar 2011, 19.30 Uhr in 74336 Brackenheim, Kulturforum "Kapelle im Schloss", Schlossplatz 2



     
  • Samstag, 11.12.2010, 14 Uhr


     
  • Wir weisen alle Bürgerinnen und Bürger aus Schwaigern gerne auf diesen Termin hin.
    Verein „Initiative Mobilfunk und Gesundheit Leintal

    Freitag, den 3. Dezember 2010 ab 18  Uhr in der Bahnhofstraße Ecke Austraße in Stetten kostenlos Glühwein.

    Der Verein „Initiative Mobilfunk und Gesundheit Leintal“ schenkt am Freitag, den 3. Dezember 2010 ab 18  Uhr in der Bahnhofstraße Ecke Austraße in Stetten kostenlos Glühwein aus und informiert über die gesundheitlichen Folgen des Mobilfunks.
     

  •  

     

    politischen Hintergründe und Zusammenhänge von Stuttgart 21
    Offen gesprochen am 1.12.10 mit Hans-Martin Sauter (VCD Regionalverbadn HN)

     

     01. Dezember 2010  um 20.00 Uhr,  Heilbronn,  Gaststätte Harmonie

    Auf Einladung von Bündnis 90/Die Grünen referiert Hans-Martin Sauter am 1.12.2010 um 20 Uhr in der Gaststätte der Harmonie über die politischen Hintergründe und Zusammenhänge von Stuttgart 21. Neben der Entstehung der Idee einen unterirdischen Bahnhof zu bauen, wird er auch einige Fachbegriffe klären. Zudem informiert er über den Güterverkehr und die Gründe für Alternativen zu dem geplanten unterirdischen Bahnhof.Hans-Martin Sauter wurde bei der Deutschen Bundesbahn im mittleren Dienst ausgebildet. Dann entschloss er sich Musik zu studieren und ist jetzt Oboist in verschiedenen Orchestern. Zudem unterrichtet er in der Musikschule Heilbronn und betreut Pop- und Gospel-Chöre.Seit zehn Jahren ist er im Vorstand des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) Regionalverband Heilbronn-Hall-Hohenlohe aktiv. Vor fünf Jahren gründete Hans-Martin Sauter den Verband „780 Frankenbahn“, der sich intensiv darum bemüht, die Strecke Stuttgart-Würzburg auf zu bessern.
     
  • VCD zu Stuttgart 21
    Stuttgart 21 und die Auswirkungen auf die Region Heilbronn-Franken

     24.Nov. 2010  um 19.30 Uhr,  Heilbronn,  Gewerkschaftshaus in der Gartenstrasse 64

    Wird mit Stuttgart 21 tatsächlich alles besser oder leidet stattdessen der Nahverkehr in der Region Heilbronn-Franken? Was bringt ein modernisierter Kopfbahnhof für den Bahnverkehr in der Region Heilbronn-Franken?

    Verkehrspolitischer Abend von Heilbronner gegen Stuttgart 21 – Aktionsbündnis für eine Bahnwende in der Region und im Land mit Hans-Martin Sauter, VCD-Vorstand

  • Auf dem Abstellgleis? – Stuttgart 21 und die Auswirkungen auf die Region Heilbronn-Franken
    Verkehrspolitischer Abend mit Prof. Dipl.-Ing. Karl-Dieter Bodack
     
    Donnerstag, den 28. Oktober 2010, 19:30 Uhr
    Heilbronn, DGB-Haus, Gartenstraße 64 (Ecke Weinsberger Straße), BUS Berliner Platz
     
    Veranstaltung von
    „Heilbronner gegen Stuttgart 21“ Aktionsbündnis für eine Bahnwende in der Region und im Land
    Weitere Infos: 
    http://www.HgS21.de

    Was kostet Stuttgart 21 wirklich? Gibt es sinnvolle Alternativen? Was bringt ein modernisierter Kopfbahnhof für den Bahnverkehr in der Region Heilbronn-Franken?
     
    Darüber spricht Prof. Dipl.-Ing. Karl-Dieter Bodack in Heilbronn. Bodack
    studierte an der Universität Stuttgart, war 27 Jahre in Stabs- und Führungspositionen bei der Bundesbahn und Deutschen Bahn AG. Unter anderem hat er das erfolgreiche Konzept des InterRegio mit entwickelt, das unter Bahnchef Mehdorn den Profitinteressen des Konzerns geopfert wurde.
    Bodack arbeitet heute als freiberufl icher Unternehmensberater und wirkte als Sachverständiger im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestags zum Thema Bahnprivatisierung.
    Er hat die Planungen der Deutschen Bahn für Stuttgart 21 durchleuchtet und gravierende Mängel aufgedeckt, die das Milliardengrab in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen.

     

  • Fraktionssitzung LGU
    die nächste öffentliche Fraktionssitzung ist am Dienstag, 26.10 um 20 Uhr in der Gaststätte „Löwen“ in der Gemminger Straße in Schwaigern.
    Die Tagesordnung bitte dem nächsten Amtsblatt entnehmen.
    Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
     

  • ANTI-ATOM-DEMO     Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn
    Samstag, den 23.10.2010

    Hallo liebe Freundinnen und Freunde,
    wir wollen Euch mobilisieren an der nächsten Demo in Heilbronn am Samstag, den 23.10.2010 um 16.00 Uhr in Heilbronn am Busbahnhof teilzunehmen. Es geht um die Castor-Transporte, die in 2 Wochen auch bei uns rollen werden.
    .
     
  • Initiative Mobilfunk und Gesundheit  Leintal
    Donnerstag, 21.10.2010, 20.00 Uhr, Gaststätte Bälz, Großer Saal

    Gründung des Vereins „Initiative Mobilfunk und Gesundheit  Leintal“

    Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger zur Vereinsgründung.

     Unsere Themen

    -       Zustandekommen und Schutzwirkung der Grenzwerte

    -       DECT-Telefon und WLAN-Router in der eigenen Wohnung

    -       Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit

    -       Kommunale Handlungsfelder 

     

  • Mo 11.10.10 - Kreismitgliederversammlung Bündnis90/Die GRÜNEN 

    Kreismitgliederversammlung in Heilbronn. Beginn 20 Uhr
    Harmoniegaststätte, Nebenzimmer
    Die Themen finden Sie im Kreisrundbrief auf der homepage
    www.gruene-heilbronn.de
     

  • Energiewende Heilbronn informiert!

    Energiewende-Bus zur Großkundgebung gegen Atomkraft am 18.09. in Berlin

    Fast ausgebucht!

     

     

     

    Wir koordinieren  http://energiewende-heilbronn.de/ die weiteren Buchungen mit den anderen Bussen
    aus der Region und versuchen für jeden einen Platz zu finden - dafür brauchen wir aber etwas Zeit -
    deshalb: Buche bitte so bald wie möglich dein Ticket auf unserer
    Webseite!

    Die Veranstalter rufen dazu auf, gelbe Fässchen mit nach Berlin zu bringen: Dazu einfach leere
    Konservendosen
    mit unserer Bastelvorlage bekleben (pdf) und mitbringen!
    Alle aktuellen Infos zur Großkundgebung gibt es auf

    www.anti-atom-demo.de

     

     

     

     

  • Stammtisch der LGU
    Freitag, den 10. September ab 20:00 Uhr
    Ort: Gaststätte "Löwen" in Schwaigern

    Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu unserem nächsten LGU-Treffen ein.
    Dabei sollen die Vorhaben und Ziele der nächsten Monate zur Sprache kommen.
    Nebenbei werden wir auch auch noch kurz die nächste Gemeinderatssitzung
    am Montag, 13.9. um 19.30 Uhr streifen.

     
  • Wahlparty von Bündnis90/Die Grünen - Schwaigern
    Sonntag, den 27. Sept. ab 19:00 Uhr, 
    Ort: TSV-Sportheim in Stetten

    Herzliche Einladung an Alle zur  Wahlparty mit den ersten Ergebnissen.

  • Kreismitgliederversammlung "Bündnis90/Die Grünen"
    Freitag, den 10. Juli ab 20:00 Uhr,  Ratskeller Heilbronn, Marktplatz

     

    Einladung zur Kreismitgliederversammlung und zum Wahlkampfauftakt mit Fritz Kuhn

     

    -Nach der Wahl ist vor der Wahl- wir laden Euch ein:

     

     

    Tagesordnungspunkte:

    1.      Fritz Kuhn spricht zum Thema

              “ Eine Million neue Jobs - Grüne Wege aus der Krise“

    2. Unser Bundestagskandidaten  Ulrich Schneider eröffnet den Wahlkampf

    3. Verschiedenes

  • Atomkraftwerk Neckarwestheim I stilllegen
    - Laufzeit nicht verlängern - Atomausstieg jetzt und überall

    Samstag, 4. Juli 2009 in Neckarwestheim

    Demonstrieren Sie gemeinsam mit uns am 4.7.2009 und vielen grünen Promis, darunter Jürgen Trittin,
    Fritz Kuhn , Kerstin Andreae , Astrid Rothe-Beinlich, Sylvia Kotting-Uhl , Alex Bonde, Gerhard Schick ,
    Franz Untersteller und anderen Abgeordneten und Landesvorstandsmitgliedern für ein Ende der Atomkraft!

    INFO zu Laufzeiten AKW...



  • Donnerstag, 02. Juni  29;Uhr LGU-Mitgliederversammlung,
    Backhaus Mayer 
    - Wahlnachlese -

     

  • Wahlparty der LGU
    Am Montag 8. Juni 2009 ab 18 Uhr findet in Schwaigern im "Backhaus MAYER" (Ecke Frizstraße - Heilbronner Straße) unsere "Wahlparty" statt.

    Herzliche Einladung an Alle die gerne mit uns feiern möchten.


     

  • Wahl des EU-Parlamentes, des Gemeinderates und Kreistages
    Am 7. Juni 2009 wird der neue Gemeinderat und die Mitglieder des Kreistages gewählt. 

    Geben Sie Ihre 22 Stimmen unseren
    Kandidatinnen und Kandidatender LGU Schwaigern,

    Ihre KandidatInnen zur Kreistagswahl bitten Sie um Ihr Vertrauen. Geben Sie Ihre Stimmen unseren
    Kreistagskandidaten im Wahlkreis Schwaigern

    Europawahl am gleichen Tag nicht vergessen. Geben Sie Ihre Stimme unseren Kandidaten und Kandidatinnen von
    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

     
  • Stadtfest Schwaigern
    Samstag 30. und Sonntag 31. Mai 2009
    Beim Stadtfest über Pfingsten haben Sie Gelegenheit, am LGU-Stand mit den Kandidatinnen und Kandidaten zur Gemeinderatswahl ins Gespräch zu kommen.

  • Grüne Bildungsexpertin Renate Rastätter in Leingarten
    Donnerstag, 28. Mai 2009, 20.00 Uhr: Leingarten Restaurant Surprise (Bahnhof Leingarten)

    Eine hoch interessante Veranstaltung findet am 28. Mai 2009, 20 Uhr, Restaurant Surprise, mit der Grünen Bildungsexpertin und Landtagsabgeordneten
    Renate Rastätter statt. Frau Rastätter wird die Ziele grüner Bildungspolitik vorstellen. Herzliche Einladung schon heute zu diesem Abend.

 

  • Boris Palmer in Heilbronn "Eine Stadt macht blau"
    Montag 25. Mai 2009 16:00 Uhr Ratskeller Heilbronn, Rathaus

    Oberbürgermeister Boris Palmer (Tübingen) stellt sein Buch "Eine Stadt macht blau" - Politik in Zeiten des Klimawandels - das Tübinger Modell vor.

    Bei dieser Veranstaltung der Buchhandlung "Dichtung und Wahrheit" und der Heilbronner GRÜNEN steht Oberbürgermeister Boris Palmer auch zur Diskussion zur Verfügung.

  • Stammtisch der LGU
    Dienstag, den 19. Mai ab 20:00 Uhr
    Ort: Gaststätte "Linde" in Niederhofen

    Zum nächsten Stammtisch der LGU möchten wir Sie liebe Bürgerinnen und Bürger aus Schwaigern und den Teilorten nach Niederhofen einladen. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, uns Ihre Wünsche und Anliegen mitzuteilen und mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen.

    Zwei Themen sind in Niederhofen im Moment aktuell: das Mischgebiet am Dornweg und der Umbau der Kelter zum Dorfgemeinschaftshaus. Am Dornweg geht es vor allem darum, ob die dort liegende Nato-Pipeline verlegt werden soll. Wir sind weiter für die Lösung diese Leitung zu belassen und das Mischgebiet mit den erforderlichen Abständen zur Leitung zu planen. So könnten die Grundstückspreise auf einem maßvollen Niveau gehalten werden. Weiter sind wir natürlich gegen jeden Eingriff in das Landschaftsschutzgebiet, zumal dort z. B. der Wendehals brütet, eine vom Aussterben bedrohte Vogelart, die unter den besonderen Schutz der EU-Vogelschutzrichtlinie fällt.

    Das Dorfgemeinschaftshaus steht wie jede zukünftige Investition unter dem Zeichen der von Landrat Piepenburg unterschriebenen Haushaltssatzung. Er empfiehlt dringend, „aufschiebbare Investitionsmaßnahmen, insbesondere aus dem Bereich der freiwilligen Gemeindeaufgaben“ bis zum Kassensturz  am 31. Juli dieses Jahres nicht zu beginnen. Vorher kann hier unserer Auffassung nach nichts entschieden werden. Eine große Hilfe für Niederhofen wäre sicher, wenn sich analog zur Alten Kelter in Stetten ein Förderverein aus der Mitte der örtlichen Vereine für die Belange des Dorfgemeinschaftshauses einsetzen würde.


     

  • Kreismitgliederversammlung "Bündnis90/Die Grünen"
    Montag, den 18. Mai ab 19:30 Uhr
    Ort: Heilbronn, Wirtshaus am Pfühlpark, Schlizstrasse 78 

    es spricht Dr. Gerhard Schick, MdB und finanzpol. Sprecher, über aktuelle Finanzthemen.

    Tagesordnungspunkte:
    1. Dr. Gerhard Schick, Mitglied des Bundestages, Finanzpolitischer Sprecher der
        Fraktion, informiert uns über die aktuelle Finanzkrise

    2.Bericht von der BDK in Berlin

    3. Verschiedenes

  • Zukunftsfähiger Nahverkehr "Bündnis90/Die Grünen" 
    am Mittwoch, 13. Mai 2009 um 20 Uhr
    Ort: kleiner Saal der Stadthalle Lauffen/N.

     

    Vortrag und Diskussion mit Werner Wölfle (Landtagsabgeordneter) 

    Themen:
    • Rolle der Gemeinden in der Nahverkehrspolitik 
    • Verknüpfung der Verkehrsverbünde HNV/VVS 
    • Informationen zum geplanten Metropolenticket 
    • Stadtbahn Südanbindung / Zabergäubahn: Planungsstand 
    • Einflussmöglichkeiten auf Taktung und Fahrplan

     

    Werner Wölfle ist Landtagsabgeordneter und verkehrspolitischer Sprecher für die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen und Aufsichtsrat im Verkehrsverbund Stuttgart VVS. Veranstalter: Ortsvorstand der GRÜNEN in Lauffen

  • Energieversorgung der Zukunft - Chance für Deutschland
    Dienstag, den 12. Mai ab 20:00 Uhr
    Ort: Ratskeller in Heilbronn

    Ursula Sladek, die Geschäftsführerin der bürgereigenen Elektrizitätswerke Schönau (EWS) wird am Dienstag, 12. Mai 2009 um 20 Uhr im Ratskeller in Heilbronn sprechen.
    Ursula Sladek zeigt - auch anhand der Geschichte der „Schönauer Stromrebellen" - die Chancen einer umweltverträglichen und zukunftsfähigen Energieversorgung auf, von der die Bürger und der Wirtschaftsstandort Deutschland profitieren.


  • Öffentliche Fraktionssitzung der LGU
    Montag, den 11. Mai um 20:00 Uhr
    Ort: Schwaigern - Gaststätte "Löwen"

    Zu einer weiteren öffentlichen Fraktionssitzung laden wir alle Bürgerinnen und Bürger aus Schwaigern und den Teilorten recht herzlich ein. Sie findet am Montag, 11. Mai um 20 Uhr in der Gaststätte Löwen in der Gemminger Straße in Schwaigern statt. Es werden die Themen der kommenden öffentlichen Gemeinderatssitzung besprochen, darunter der Kindergartenbedarfsplan, der auf der letzten Sitzung vertagt wurde. Hier müsste sich der Gemeinderat einmal zu einer Strukturdebatte durchringen, damit gleiche Standards vor allem bei der Betreuung der Kinder unter drei Jahren in allen Einrichtungen gewährleistet werden können. Ebenso muss eine räumliche Lösung für den Waldorfkindergarten gefunden werden, der nun ebenfalls im Kindergartenbedarfsplan der Stadt Schwaigern mitgerechnet wird. Ein weiteres Thema wird ein geplanter Andachtspavillon im FriedWald sein. Wir meinen, der FriedWald soll kein Waldfriedhof werden. Die weiteren Themen entnehmen Sie bitte dem Amtsblatt. Wir befassen uns mit Ihren Fragen und Anregungen zur Gemeinderatssitzung und  diskutieren die von Ihnen eingebrachte Vorschläge und Wünsche.

     

  • Stammtisch & Stadtfestplanung der LGU
    Dienstag, den 05. Mai ab 20:00 Uhr
    Ort: TSV-Sportheim in Stetten

    Wie immer sind alle interessierten Menschen von Schwaigern und allen Teilorten recht herzlich eingeladen sich in einer lockeren Gesprächsrunde über Schwaigerner Lokalpolitik auszutauschen.

  • Schlußredaktionssitzung für ´s Blättle
    Dienstag, den 28. April, 20:00 Uhr
    Ort: Wolfgang Detloff, Dürerstr. 22 in Schwaigern

  • Öffentliche Fraktionssitzung der LGU
    Montag, den 20. April um 20:00 Uhr
    Ort: Gaststätte "Ochsen" in Schwaigern

    Zu dieser öffentlichen Fraktionssitzung laden wir alle Bürgerinnen und Bürger von Schwaigern und den Teilorten recht herzlich ein. Sie findet am Montag, den 20. April um 20 Uhr im Nebenzimmer in der Gaststätte Ochsen in Schwaigern statt. Es werden die Themen der kommenden öffentlichen Gemeinderatssitzung besprochen. Wir befassen uns mit Ihren Fragen und Anregungen, diskutieren aber auch von Ihnen dazu eingebrachte Vorschläge und Wünsche.

    Die kommenden Gemeinderatssitzungen werden unter dem Zeichen der von Landrat Piepenburg unterschriebenen Haushaltssatzung stehen.
    In seinen Anmerkungen spricht er von einer „finanziellen Schieflage“ und fordert den Gemeinderat auf, „die Haushalts- und Finanzplanung zur Jahresmitte – bis spätestens 31.07.2009 – zu überarbeiten.“ Und weiter: „Es ist dringend zu empfehlen, aufschiebbare Investitionsmaßnahmen, insbesondere aus dem Bereich der freiwilligen Gemeindeaufgaben, bis zu diesem Zeitpunkt nicht zu beginnen“.

    Diesen Ausführungen von Landrat Piepenburg können wir nur zustimmen, haben wir doch bei allen Haushaltsberatungen der letzten Jahre immer vor der zu hohen Verschuldung gewarnt und die entsprechenden Haushalte abgelehnt. Die Haushaltsreden und Anträge der LGU können Sie auf unserer homepage nachlesen unter: www.lgu-schwaigern.de


     

  • Kommunalpolitischer Kongress der Europäischen Grünen
    17.-19. April 2009 in Stuttgart, Haus der Wirtschaft

    Ausführliche Informationen zum attraktiven Programm, ein Link zum Hotelkontingent und natürlich das

    Anmeldeformular findet Ihr hier:

    www.greens-efa.org/lcc

    Die Fraktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament veranstaltet in Zusammenarbeit mit
    der Europäischen Grünen Partei, Bündnis 90/Die Grünen und der Stuttgarter
    Gemeinderatsfraktion der Grünen den 4. Europäischen Grünen Kommunalpolitischen Kongress.

    Die Veranstaltung ist öffentlich und findet in Stuttgart (Rathaus, Haus der Wirtschaft) vom 17.bis 19. April 2009 statt. Simultandolmetschung wird in Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch angeboten.

  • Stammtisch der LGU bei "Marcello"
    Dienstag, den 14. April ab 20:00 Uhr
    Ort: TSV-Sportheim in Stetten
    Wie immer sind alle interessierten Menschen von Schwaigern und allen Teilorten recht herzlich eingeladen sich in einer lockeren Gesprächsrunde über Schwaigerner Lokalpolitik auszutauschen.

      
  • Stammtisch der LGU
    Freitag, den 03. April ab 19:00 Uhr
    Ort: Gaststätte "Löwen" in Schwaigern
    Wie immer sind alle interessierten Menschen von Schwaigern und allen Teilorten recht herzlich eingeladen sich in einer lockeren Gesprächsrunde über Schwaigerner Lokalpolitik auszutauschen.  
  • Kreismitgliederversammlung "DER GRÜNEN"
    Steht der Atomkonsens zur Disposition?
    Montag, den 30. März ab 20 Uhr
    Ort: Lauffen am Neckar, Hotel Elefanten 
    Wie immer sind alle interessierten Menschen von Schwaigern und allen Teilorten recht herzlich eingeladen. Gastredner ist unsere Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl.
    Es findet auch die Delegiertenwahl zur BDK in Berlin statt.

    Wer an einer Mitfahrgelegenheit interesse hat, ist herzlich eingeladen sich bis 19:30 bei Rainer Geiß in der Schloßstrasse 33 einzufinden.   
  • Aufstellungsversammlung der Kommunalwahlliste
    Dienstag 24. März 20 Uhr
    Ort: Nebenzimmer im Sportheim des TSV Schwaigern

    Wir bitten alle Nominierten um die Teilnahme an dieser wichtigen Sitzung.
  • Nominierungsversammlung "Der GRÜNEN" für die Wahl der Kreisräte des Wahlkreises Schwaigern
    (Schwaigern, Leingarten, Massenbachhausen) 
    Mittwoch, den 18. März um 19:30 Uhr
    Ort: Restaurant Surprise (ehemaliger Bahnhof in Großgartach) findet um 19.30 Uhr die Nominierung der KreistagskandidatInnen statt

    Hinweis: Alle Mitglieder der Partei im Landkreis Heilbronn sind stimmberechtigt.

  • Stammtisch der LGU
    Donnerstag, den 12. März ab 20 Uhr
    Ort: Sportheim in Stetten
    Wie immer sind alle interessierten Menschen von Schwaigern und allen Teilorten recht herzlich eingeladen sich in einer lockeren Gesprächsrunde über Schwaigerner Lokalpolitik auszutauschen.  

  •  

    Mitgliederversammlung der LGU
    am Dienstag, den 3. März ab 20 Uhr
    Ort: Sportheim in Stetten.

     

    Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

     

     

     

     

     

    1.      Bericht des Vorstandes
    2.      Kassenbericht
    3.      Bericht über die Kassenprüfung
    4.      Entlastung des Vorstandes
    5.      Aktuelles aus dem Gemeinderat
    6.      Jahresplanung 2009
    7.      Finanzplanung
    8.      Beschluss über den LGU-Haushalt
    9.      Gemeinderatswahl am 7. Juni
    10.    Verschiedenes

    Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 20. Februar  dem Vorstand zukommen lassen, schriftlich, per Tel. 5705 oder per e-mail:
    helmut.mayer@lgu-schwaigern.de


     

  •  

     Gesamtnominierungsversammlung für die Wahl der Kreisräte
    am Montag, den 2. März um 19:30 Uhr
    Ort: Gaststätte Harmonie am Stadtgarten Heilbronn
    An diesem Abend nominieren die Wahlkreise Eppingen, Ilsfeld, Neckarsulm, Möckmühl, Bad Friedrichshall und Bad Rappenau. Alle Mitglieder der Partei im Landkreis Heilbronn sind stimmberechtigt.


  • ´s Blättle -  Februar 2009   steht zur Abholung bereit
    und kann bei bei Rainer Geiß ab 31.01.2009 zur Verteilung abgeholt werden

  • Bündnis 90/Die Grünen
    Einladung zur Kreismitgliederversammlung

     

    am Freitag, den 16.1.2009 um 20.00 Uhr

     

    Harmoniecafe, Am Stadtgarten, in Heilbronn

     

    Tagesordnungspunkte:

     

    1.      Sabine Schlager von der GAR informiert zur Kommunalwahl

     

    2.      Entlastung des Kassiers

     

    3.     Wahl zum Kreisvorstand und Kreiskassier

     

    4.     Delegiertenwahl zur BDK am 23.+24.1.2009 in Dortmund

    5.     Verschiedenes

    Es informiert Sabine Schlager von der
    GAR über die bevorstehende Kommunalwahl.
    Diese Veranstaltung ist öffentlich, alle Interessierten sind eingeladen.


  • Schluss mit der Atom-Lüge! Diskussionen am 1. Oktober 2008
    Herzliche Einladung zu unserer Informationsveranstaltung  
    mit Fritz Kuhn und Franz Untersteller
    19.30 Uhr  Heilbronn im Ratskeller, Am Marktplatz 7
    mehr Info 
    hier...

    Mit unserer Informationsoffensive "Schluss mit der Atomlüge!", möchten wir die Menschen an den AKW-Standorten über die Atomrisiken informieren und zeigen, wie eine sichere und nachhaltige Energieversorgung ohne Atom für Deutschland aussieht. Machen Sie mit: kommen Sie am 1. Oktober!
    mehr
  • Sommerfest am 11.7. 2008 im Seniorengarten in Heilbronn
  • Stammtisch am Donnerstag, 3.7.2008 um 20 Uhr im Gasthaus zum Löwen in Schwaigern

    mit Rapsöl-Tankstellen-Inhaber Martin Kiefer aus Schwaigern

    Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger und an die Freunde und Mitglieder der LGU zu unserem nächsten Stammtisch. Als Gast wird Martin Kiefer, der Inhaber einer Rapsöl-Tankstelle in Schwaigern, über die Nutzung des Rapsöls berichten. Er wird Fragen zur Herstellung, Besteuerung und Verwendung in Fahrzeugen und Kleingeräten beantworten. Wir treffen uns am Donnerstag, 3. Juli um 20 Uhr im Gasthaus Löwen an der Gemminger Straße in Schwaigern. Wir sprechen außerdem über die aktuellen kommunalpolitischen Themen. Sie können sich informieren und mit uns über die Ihnen wichtigen Angelegenheiten diskutieren.

     

  • Einladung zur Kreismitgliederversammlung von Bündni90/Die Grünen Montag 26.5.2008  um 20.00 Uhr in Heilbronn, Harmonie,
    mit Bernd Murschel, Mitglied des Landtages BW 

     

    ~ vorher    Kreis Vorstandssitzung um 18.00 Uhr  und parallel   Kassiertreffen 18.00 Uhr ~

     

  •  

    Veranstaltung mit Percy Schmeiser 
    (Unterstützt von den Grünen Leingarten)

    Es ist kaum zu glauben, Percy kommt am Freitag, den  9. Mai, nach Leingarten in die Festhalle.
    Veranstaltungsbeginn um 19:30 Uhr, Eintritt 2 €.

    Er ist Träger des alternativen Nobelpreises.
    mehr lesen... 

    www.percy-schmeiser-on-tour.org

  • Dienstag 8. April Filmvorführung "Eine unbequeme Wahrheit"
    Die LGU-Schwaigern lädt alle Interessierten zu diesem Film herzlich ein.
    Ort: Vereinsheim in der  Heilbronner Straße in Schwaigern (gegenüber der Zufahrt zum Einkaufszentrum "Handelshof")
    Beginn: 19:30 -  Länge 94 Minuten -
    FSK keine Altersbeschränkung
    Eintritt frei

    Eine unbequeme Wahrheit („An Inconvenient Truth“) ist ein
    Dokumentarfilm von Davis Guggenheim mit dem ehemaligen US-Vizepräsidenten und PräsidentschaftskandidatenAl Gore über die globale Erwärmung. Der Film hatte seine Premiere auf dem Sundance Film Festival 2006. Er erhielt als erster Film seit 10 Jahren einen Special-Humanitas-Preis für seine besonders gelungene Botschaft an die Menschheit. Des Weiteren gewann der Film die Oscars 2007 als bester Dokumentarfilm und für den besten Song („I need to wake up“ von Melissa Etheridge). Er galt schon vor der im Februar 2007 stattgefundenen Verleihung als Favorit.
    Quelle:
    wikipedia

  • Einladung zur Kreismitgliederversammlung von Bündnis90/Die Grünen
    Am Freitag, den 29.2.2008 um 20.00 Uhr
    in Ellhofen, Gasthaus  Linde, Hauptstr. 34 (beim Rathaus)

     

     

     

    Tagesordnungspunkte:

    1.     Finanzen    - Haushalt und Kreisumlage-

     

    2.     Listenaufstellung zur Kommunalwahl 2009

     

    3.     Verschiedenes

     

  • LGU-Mitgliederversammlung

    Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 25. Februar dem Vorstand zukommen lassen,
    schriftlich, per Tel. 5705, per Fax 813 168 oder per e-mail: 
    Helmut.Mayer@lgu-schwaigern.de
    Donnerstag, 28. Februar 2008, Beginn 20 Uhr, im TSV-Sportheim in Schwaigern. 
    Wir laden recht herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung ein.

    Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
    1. Bericht des Vorstandes,
    2. Kassenbericht,
    3. Bericht über die Kassenprüfung,
    4. Entlastung des Vorstandes,
    5. Aktuelles aus dem Gemeinderat,
    6. Jahresplanung 2008,
    7. Finanzplanung,
    8. Beschluss über den LGU-Haushalt
    9. Verschiedenes.


     
  • Blättle 2. Redaktionssitzung
    Dienstag, 06.11.2007 um 20:00 Uhr,

    die nächste Blättle-Sitzung findet am Dienstag, 6.11.07 um 20 Uhr bei Wolfgang Detloff in der Dürerstraße statt.
    Wie schon gesagt, Beiträge zum Blättle könnt Ihr auch direkt an Wolfgang
    mailen: wolfgang.detloff@lgu-schwaigern.de


     

  • Blättle Redaktionssitzung
    Freitag, 26.10.2007 um 16 Uhr
     
    es wird mal wieder Zeit, die Leute fragen schon danach, ein neues Blättle wird verlangt. Stoff gibt es genug aber natürlich sind wir wie immer sehr an Berichten interessiert, die sich nicht nur um den Gemeinderat drehen. Wen irgendwo der Schuh drückt, der wende sich per mail oder per pedes an uns. Und wer uns sonst noch unterstützen will, der kann am Freitag, 26.10 um 16 Uhr zu Helmut Mayer in die Wasserstraße 15 nach Schwaigern kommen zur ersten Blättle-Sitzung.

  • Stammtisch der LGU
    Donnerstag, 5.7. um 20 Uhr in der Gaststätte Löwen mit Urholz-Inhaber Thomas Kellner aus Stetten.

    Herzliche Einladung an alle Bürgerinnen und Bürger und an die Freunde und Mitglieder der LGU zu unserem nächsten Stammtisch. Als Gast wird Thomas Kellner, Inhaber der Firma Urholz aus Stetten, seine Gedanken zum Thema Landschaft als Lebens- und Erlebnisraum vorstellen. Wir treffen uns am Donnerstag, 5. Juli um 20 Uhr im Gasthaus Löwen an der Gemminger Straße in Schwaigern.

    Wir sprechen außerdem über die aktuellen kommunalpolitischen Themen. Sie können sich informieren und mit uns über die Ihnen wichtigen Angelegenheiten diskutieren. Wie immer ist die interessierte Bevölkerung recht herzlich eingeladen.


     
  • am Montag, 2. Juli. 2007  um 20 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Lauffen

    BAHN UNTERM HAMMER
    www.mdr
    Unternehmen Zukunft oder Crash-Fahrt auf den Prellbock?

    Dokumentarfilm der  „Filmförderung von unten“
    mehr lesen und sehen ...

    „Warum muss diese Bahn an die Börse gehen?“ fragt zu Beginn des Films der Finanzkolumnist
    der Financial Times Lucas Zeise. Der Film geht dieser Frage nach und bringt erstaunliche Fakten
     und Schemata zu Tage: Er zeigt eine Bahn, die bereits seit Jahren auf Privatisierungskurs steuert,
    alles für die Börse tut und immer weniger für den Kunden.
    "Je länger wir für den Film recherchiert und gedreht haben, desto irrsinniger erschien uns
    die Bahnprivatisierung", sagen Filmemacher Herdolor Lorenz und Leslie Franke über den
     Werdegang des Films. "Es gibt keinen sachlichen Grund für die Privatisierung, Experten
     raten ab, aber es gibt einen enormen Druck auf die Politik, die Bahn auch weit unter Wert
    zu verkaufen. Am besten mit Gleis und Bahnhof und allen Zügen."

    Der Eintritt ist frei.

    Veranstalter: Die GRÜNEN Ortsverband Lauffen

  • LGU-Mitgliederversammlung

    Anträge zur Tagesordnung bitte bis zum 1. März dem Vorstand zukommen lassen,
    schriftlich, per Tel. 5705, per Fax 813 168 oder per e-mail: 
    Helmut.Mayer@lgu-schwaigern.de
    Donnerstag, 8. März 2007, Beginn 20 Uhr, im TSV-Sportheim in Schwaigern. 
    Wir laden recht herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung ein.

    Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
    1. Bericht des Vorstandes,
    2. Kassenbericht,
    3. Bericht über die Kassenprüfung,
    4. Entlastung des Vorstandes,
    5. Aktuelles aus dem Gemeinderat,
    6. Jahresplanung 2007,
    7. Finanzplanung,
    8. Beschluss über den LGU-Haushalt
    9. Verschiedenes.

     

  •  

 

 

Liste GRÜNE und Unabhängige Schwaigern Copyright © 2004 LGU Schwaigern  | info@lgu-schwaigern.de